Januar

i+e 2019, Freiburg

Fachmesse der Branchen Elektrotechnik und Elektronik, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Informationstechnik, Kunststoff und industrielle Dienstleistungen
30. Januar bis 1. Februar
www.ie-messe.de

Februar

intec, Leipzig

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
5. bis 8. Februar
www.messe-intec.de

Z, Leipzig

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
5. bis 8. Februar
www.zuliefermesse.de

Pumps & Valves, Zürich

Schweizer Fachmesse für Pumpen, Armaturen und Prozesse
13. und 14. Februar
www.easyfairs.com

Maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
13. und 14. Februar
www.easyfairs.com

Logimat, Stuttgart

Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss
19. bis 21. Februar
www.logimat-messe.de

Turning Days, Friedrichshafen

Fachmesse für Hersteller von Präzisionsteilen
19. bis 22. Februar
www.turning-days.de

FMB Süd, Augsburg

Zuliefermesse Maschinenbau
20. und 21. Februar
www.fmb-sued.de

BIG KAISER Chip Fan – schnelles und sicheres Entfernen von Spänen und Kühlmittel ohne Unterbrechung der Produktion.

Keine Verzögerungen und maximale Produktivität

BIG KAISER Präzisionswerkzeuge AG
Glattalstrasse 516
CH-8153 Rümlang

Telefon +41 (0)44 817 92 00
ch.bigkaiser.com
info@ch.bigkaiser.com

Die BIG KAISER stellt mit dem Chip Fan einen Reinigungspropeller für das schnelle und sichere Entfernen von Spänen und Kühlmittel ohne Unterbrechung der Produktion vor.
Der Chip Fan Reinigungspropeller wird über die Spindel der Werkzeugmaschine angetrieben. Er ist so genau ausgewuchtet, dass er sich problemlos bei Drehzahlen bis zu 12’000 min–1 betreiben lässt. Das sorgt für effektive Luftreinigung ohne Probleme mit tropfendem Kühlmittel und fliegenden Spänen, wie sie bei herkömmlichen Luftschlauchgebläsen auftreten.

Stillstandzeiten der Spindel minimieren
Der BIG KAISER Chip Fan ist aus hochfestem und eloxiertem Aluminium gefertigt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Spindeln mit Kühlmitteldurchfluss können das Kühlmittel durch das Zentrum des Reinigungspropellers führen, um Tisch, Vorrichtungen und Werkstücke abzuspülen. Anschliessend dreht sich das Lüfterrad mit hoher Geschwindigkeit, um verbleibende Späne oder Kühlmittel zu entfernen, sodass zwei Reinigungsvorgänge in einem Schritt durchgeführt werden. Der Chip Fan wird idealerweise in den programmierten Bearbeitungszyklus integriert, um Stillstandzeiten der Spindel zu minimieren und die Bearbeitungseffizienz zu optimieren. Die Sicherheit wird ebenfalls erhöht, da alle Späne und das gesamte Kühlmittel in der Bearbeitungseinfassung bleiben und nicht auf den Boden gelangen.

Verhindert kostspielige Verzögerungen
«Saubere Fertigungseinrichtungen sorgen für deutlich höhere Zuverlässigkeit und Qualität und eine ruhigere Arbeitsumgebung», sagt Giampaolo Roccatello, VP Sales & Marketing bei BIG KAISER. «Mit unserem neuen Chip Fan können Späne und Kühlmittel schnell und einfach entfernt werden, ohne die Produktion zu unterbrechen. Das maximiert die Produktivität und verhindert unerfreuliche und kostspielige Verzögerungen.»